Fabienne Schwarz-Loy

Schulleitung & Lehrkraft

Fabienne Schwarz-Loy ist seit 2020 Schulleiterin an der Musikschule Steißlingen sowie Lehrkraft für Violoncello.

Sie studierte von 2007 bis 2013 Schulmusik mit den Hauptfächern Gesang, Dirigieren und Violoncello an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sowie Gesang und Jazz am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris.

Zahlreiche Meisterkurse ergänzten ihre musikalische Ausbildung. Während ihres Studiums war sie zudem Stipendiatin der Stiftung der Deutschen Wirtschaft sowie der Stiftung Podium junger Musiker.

Durch eine rege Ensembletätigkeit in unterschiedlichsten Formationen konnte sie wertvolle Erfahrungen u.a. am Staatstheater Stuttgart sowie bei namhaften Festivals wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Festival Junger Künstler Bayreuth und dem Musikfest Stuttgart sammeln.

Die pädagogische Arbeit stellte seit jeher einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit dar – neben langjähriger Erfahrung als Gesangs- und Cellolehrerin ist sie ebenfalls seit vielen Jahren im gesamten deutschsprachigen Raum als Dozentin in verschiedenen musikalischen Verbänden und Akademien gefragt. Darüber hinaus hatte sie verschiedene beratende Ämter in Chorverbänden inne.

Als Dirigentin leitet sie den Kammerchor „chor:werk baden-württemberg“ sowie das Sinfonieorchester „Hegau Symphonixx“. Als Gesangssolistin ist sie regelmäßig v.a. im Oratorien- und Konzertfach aktiv.

Neben ihrem musikalischen Schaffen studierte sie von 2011 bis 2014 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Pädagogik an der Universität Stuttgart, absolvierte Ausbildungen zum Systemischen Coach und Paartherapeuten und ist ebenfalls als freiberufliche Trainerin, Coach und Beraterin tätig.