Zwei gute Nachrichten!

Erstens:

Ab 15.Juni 2020 findet der gesamte Unterricht der Musikschule wieder im Bürgerhaus statt

Auch Bläser und Sänger dürfen wieder loslegen, allerdings mit gewissen, strengen Auflagen bezüglich Abstand und Personenzahl! In einigen Fächern werden auch Plexiglaswände in Gebrauch sein.

Die Lehrkräfte wissen über die Vorschriften Bescheid und informieren ihre Schüler/Eltern.

Zweitens:

Am 15.Juni nimmt die neue Leiterin der Musikschule, Frau Fabienne Schwarz-Loy, ihre Arbeit auf!! Das gesamte Kollegium freut sich darauf, sie kennen zu lernen!

Herzlich willkommen!!

71 Views0
Schrittweise Wiederaufnahme Präsenzunterreicht

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach langen Wochen der Musikschulschließung und Unterricht nur über digitale Medien freuen wir uns sehr, dass die Musikschule den Präsenzunterricht ab 11. Mai nun schrittweise wieder aufnehmen kann.

In der ersten Phase findet der Unterricht in folgenden Fächern wieder in der Musikschule statt:

Violine, Tischharfe, Gitarre, E-Bass, Akkordeon, Klavier und Schlagzeug.

Alle Schüler mit den genannten Fächern kommen ab Montag, den 11. Mai wieder zum Unterricht in die Musikschule.

Sollten Änderungen beim Unterrichtstermin erforderlich sein, wird das die jeweilige Lehrkraft mit den Schülern besprechen und vereinbaren.

Beim Zugang zur Musikschule sind einige Regeln und Vorschriften zu beachten:

• In der Musikschule sollten Schüler bis zum Unterrichtsraum eine Mund- und Nasenbedeckung tragen, die während des Unterrichts abgenommen werden kann.

• Vor dem Eingangsbereich der Musikschule ist ein Handdesinfektionsspender installiert. Bitte vor Betreten der Musikschule benutzen.

• Schüler mit erkennbaren Krankheitssymptomen dürfen die Musikschule nicht betreten und werden nicht unterrichtet.

• Bitte im Musikschulgebäude den Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern (Eingangsbereich, Gang, Treppenhaus und Unterrichtsraum) einhalten.

• Das Musikschulbüro kann von Besuchern nicht betreten werden

• Die sanitären Anlagen werden täglich gereinigt.

• Klaviertasten in den Unterrichtsräumen werden bei Schülerwechsel gereinigt, das gilt ebenso für die Türgriffe der Unterrichtsräume.

• Schlagzeugschüler müssen ihre eigenen Schlägel mitbringen.

• Alle Schüler kommen bitte punktgenau zum Unterricht, damit Wartezeiten möglichst vermieden werden. Es gibt keine Aufenthalts- und Sitzmöglichkeiten in der Musikschule.

• Die Schüler warten bitte vor ihrem Unterrichtsraum, bis sie herein gebeten werden.

• In Notfällen (Alarm) sind alle Beschränkungen zu Abständen aufgehoben,
sofort über alle Fluchtwege das Gebäude verlassen!

Wir hoffen, dass wir in den nächsten Wochen noch weitere Schülerinnen und Schüler aus den anderen Unterrichtsfächern wieder in der Musikschule begrüßen können.

Bleiben Sie gesund und viele Grüße aus der Musikschule.

Reinhard Stehle, kommisarischer Leiter

154 Views0
Musikschule trauert.

Mit tiefer Bestürzung musste das Kollegium heute erfahren, dass der neue Leiter der Musikschule, Herr Matthias Beno, am Mittwoch 11.12. im Alter von 51 Jahren völlig unerwartet verstorben ist.

Die Musikschule und der FGMS trauern mit seiner Familie und nehmen, nach dem vielversprechenden Beginn beim Weihnachtskonzert letzten Samstag, viel zu früh Abschied von ihm!

Das Kollegium der Musikschule Steißlingen & Freundeskreis der Gemeindemusikschule

1 View0
Lichterklänge im Advent

Das Licht der Kerzen, der Klang des Lichtes, die Vorfreude auf das Weihnachtsfest, umgesetzt in Musik.

Mehrere Ensembles der Musikschule gestalten das Programm
unter Leitung ihrer Lehrer.

Beginn um 13 Uhr am Samstag, 7.Dezember 2019, Dauer 60 Minuten

 Katholische St.Remigiuskirche Steißlingen

Eintritt frei

Wir laden herzlich ein!!!

514 Views0