Saxophon

Saxo

Klarinette und Saxophon sind Rohrblattinstrumente mit einer sehr spezifischen Anblastechnik. Aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts muss das Kind gewisse körperliche Voraussetzungen mitbringen. Deshalb ist der Unterricht erst ab 8-9 Jahren sinnvoll.

Unterricht ab dem Alter von 8-9 Jahren

 

 

Die Lehrkraft:

Werner Kiefer_ Klarinette_SaxophonWerner Kiefer

Seit 1999 an der Musikschule für Klarinette und Saxophon zuständig. Wichtig für mich ist > mit viel Spaß und guter Laune Musik zu vermitteln!

Studium an der Musikhochschule Trossingen Hauptfach Klarinette; .Diplomierter Musikpädagoge; Villinger Bläserquintett, Sinfonieorchester VS, Konzerte im In-und Ausland,

mit dem Classic Swingtett auf den Traumschiffen unterwegs!

Leiter des Saxophon-Quartetts „Sax wie’s isch „.

 

„Musik wird als störend oft empfunden, da sie mit Geräusch verbunden.“

Wilhelm Busch

www.classicswingtett.de | www.saxwiesisch.de

 

Gabriel Deufel_SaxophonGabriel Deufel

Ich bin Jahrgang 1968 und habe schon früh mit der musikalischen Ausbildung an der MS Radolfzell begonnen. Mit 11 spielte ich dort im Jugendblasorchester und wirkte im Laufe des Heranwachsens in verschiedenen Orchesterformationen und bei Projekten in ganz Deutschland mit. Konzerttourneen führten mich in andere Länder weltweit.

Mit 17 Jahren habe ich selbst begonnen, Jugendliche auf dem Saxophon auszubilden und tue dies immer noch mit viel Freude und Spaß.

Meine musikalische Ausrichtung schlägt einen großen Bogen von Klassik über Rock bis zum Jazz.

Unter anderem spiele ich seit vielen Jahren in der „Froschenkapelle“ Radolfzell.

“ Man braucht die Sprache des andern nicht zu verstehen, um durch Musik verbunden zu sein.“