Klavier

Klavier

 

Freude an der Musik: das haben wir Klavierlehrer der GMS Steißlingen uns zum Leitsatz gemacht.
Immer wieder brauchen wir Pianistinnen und Pianisten zum Solospiel, zum 4 händigen Spiel, zum Spiel an mehreren Klavieren. Aber auch zum Begleiten anderer Instrumente oder Sänger,für den Part des Orchesterklaviers beim Musizieren in der großen Streichergruppe.
Der Unterricht erfolgt einmal wöchentlich außerhalb der Schulferien und ist für alle Leistungsstufen geeignet: vom Anfänger bis zum Berufsmusiker, von der Klassik bis zum Jazz.
Vorraussetzungen: 1 Spieler, zwei Hände, zehn Finger und Spaß am Musizieren.
Bei Fragen, wie z.B. über Anschaffung oder Leihen eines Instruments, sowie Interesse an Schnupperstunden bitten wir sie, uns einfach anzusprechen.

 

Die Lehrkräfte

Josef Weimert_Klavier AkkordeonJosef Weimert

Seit 1989 ist Josef Weimert Akkordeonlehrer an der GMS.
Seine musikpädagogische Ausbildung hat er in der UdSSR absolviert.
Seine künstlerische Tätigkeit beinhaltet zahlreiche Konzerte oder Vernissagen im In- und Ausland sowie CD-, Radio- und Fernsehproduktionen.
Er ist Dirigent mehrerer örtlicher Chöre. Josef Weimert pflegt die klassische Musik und liebt Jazz, Improvisation und die Folklore verschiedener Länder.
Außer dem großen Konzertakkordeon spielt er auch Knopfakkordeon, Klavier, Gitarre und Schlagzeug.
Einige seiner Schüler haben ebenfalls die Musik zum Beruf gemacht.

 

 

 

Barbara Kasper Gesang und KlavierBarbara Kasper

Ich studierte Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe mit den Fächern Klavier (Prof. Carmen Piazzini) und Gesang (Prof. Bernhard Jäger-Böhm). Seither unterrichte ich an unserer Musikschule Klavier und Gesang.

Besonders das Zusammenspiel von Schülern der verschiedenen Fachrichtungen liegt mir sehr am Herzen.  Gerne fördere ich Wettbewerbsteilnehmer bei Jugend Musiziert und bereite Abiturienten auf die fachpraktischen Prüfungen vor.

Neben der Tätigkeit an der Musikschule bin ich im süddeutschen Raum immer wieder als Pianistin und Sängerin zu hören.

Außerdem arbeite ich als Stimmbildnerin beim Madrigalchor Alu Singen und als Stimmbildungsdozentin bei den Intensivwochen der nebenberuflichen Kirchenmusiker der Erzdiözese Freiburg.